Gesetzespaket soll die Intensivpflege stärken Zum Gesetzentwurf der Bundesregierung

Marco Di Bella


Abstrakt

Intensiv-Pflegebedürftige sol­len bes­ser ver­sorgt, Fehl­an­rei­ze in der Inten­siv­pfle­ge besei­tigt und die Selbst­be­stim­mung der Betrof­fe­nen gestärkt wer­den. Das sind die Zie­le eines neu­en Gesetz­ent­wurfs, der bereits Mit­te Febru­ar vom Bun­des­ka­bi­nett beschlos­sen wurde.


Keywords

Gesetzentwurfaußerklinische IntensivpflegeBeatmungWeaningTracheostoma


Diese Publikation zitieren

Di Bella M (2020): „Gesetzespaket soll die Intensivpflege stärken: Zum Gesetzentwurf der Bundesregierung.“ In: RDG 17(2), S. 106–107

RIS herunterladen