Das Krankenpflegegesetz Entwicklungen und Perspektiven für den Berufsstand Pflege

Hausarbeit und Referat

Marco Di Bella, Bernd Schramm


Literatur

  1. Arbeitsgemeinschaft Deutscher Schwesternverbände und Pflegeorganisationen [Hrsg.] (2003): Stellungnahme zum Entwurf der Bundesregierung eines Gesetzes über die Berufe in der Krankenpflege (Krankenpflegegesetz – KrPflG) sowie zur Änderung des Krankenhausfinanzierungsgesetzes. Februar 2003
  2. Arbeitsgemeinschaft Deutscher Schwesternverbände und Pflegeorganisationen [Hrsg.] (2003): Stellungnahme zum Entwurf der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Berufe in der Krankenpflege. April 2003
  3. Bibliomed [Hrsg.]: Krankenpflegegesetz. Bessere Ausbildung soll Pflegeberufe attraktiver machen. Drei Fragen an Staatssekretär Dr. Klaus Theo Schröder. In: Die Schwester/Der Pfleger 2002, S. 592
  4. Bundesausschuss der Lehrerinnen und Lehrer für Pflegeberufe [Hrsg.]: Stellungnahme zum Entwurf des Bundesministerium für Gesundheit und Soziales einer Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Berufe in der Krankenpflege (KrPflAPrV) vom 30. April 2003.
  5. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend [Hrsg.] (2003): Interessenbekundungsverfahren, November 2003
  6. Bundesministerium für Gesundheit [Hrsg.] (2000): Diskussionspapier zur Novellierung des Gesetzes über die Berufe in der Krankenpflege (Krankenpflegegesetz – KrPflG -)
  7. Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe [Hrsg.] (2003): Stellungnahme des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe e.V. (DBfK) zum Entwurf des Krankenpflegegesetzes
  8. Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe [Hrsg.] (2003): Stellungnahme des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe e.V. – DBfK – zum Entwurf einer Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Berufe in der Krankenpflege. Stand: 30. April 2003
  9. Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe [Hrsg.] (2003): „DBfK interveniert im Bundesrat bezüglich Ausbildungs- und Prüfungsverordnung“ Pressemitteilung vom 28.8.2003.
  10. Großkopf V, Klein H (2002): Krankenpflege und Recht. 2. Auflage, Balingen
  11. Kurtenbach H, Golombek G, Siebers H (1994): Krankenpflegegesetz mit Ausbildungs und Prüfungsverordnung für die Berufe in der Krankenpflege. 4. Auflage, Stuttgart
  12. LAG Baden-Würtemberg [Hrsg.] (2003): Anmerkungen zum Entwurf einer Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Berufe in der Krankenpflege (KrPflAPrV).
  13. Robert Bosch Stiftung [Hrsg.] (2000): Pflege neu denken. Zur Zukunft der Pflegeausbildung. Stuttgart
  14. Schell W (1987): Krankenpflegegesetz mit Ausbildungs- und Prüfungsverordnung. Handbuch zur Aus- und Weiterbildung in der Krankenpflege. Bonn

Wird zitiert in

  1. Großkopf V, Klein H (2020): Recht in Medizin und Pflege. 5. Auflage, Balingen
  2. Großkopf V, Klein H (2012): Recht in Medizin und Pflege. 4. Auflage, Balingen
  3. Großkopf V, Klein H (2007): Recht in Medizin und Pflege. 3. Auflage, Balingen

Keywords

Berufsrecht


Diese Publikation zitieren

Di Bella M, Schramm B (2003): Das Krankenpflegegesetz: Entwicklungen und Perspektiven für den Berufsstand Pflege. Hausarbeit und Referat. Köln

RIS herunterladen