Es gibt keine evidenzbasierte Kochbuchmedizin bei der Behandlung von Menschen mit chronischen Wunden


Autoren

Bernd Schöneck, Marco Di Bella


Schlagwörter

Chronische WundenWundversorgungVeranstaltungsberichtInterdisziplinärer WundCongress (IWC)


Zitiervorschlag

Schöneck B, Di Bella M (2016): „Es gibt keine evidenzbasierte Kochbuchmedizin bei der Behandlung von Menschen mit chronischen Wunden.“ In: RDG 13(1), S. 50–51