Kompaktwissen Haftpflichtrecht geht in die zweite Runde

Cover der 2. Auflage von Kompaktwissen Haftpflichtrecht
Auch die 2. Auf­la­ge von Band 4 trägt das neue Wahr­zei­chen der Stadt Köln, die drei Kran­häu­ser, auf dem Cover.

Die Rei­he „Köl­ner Schrif­ten für das Gesund­heits­we­sen“ (KSG) des G&S Ver­la­ges hat es inzwi­schen auf fünf Aus­ga­ben gebracht. Als ers­tes Mit­glied der Schrif­ten­rei­he ist das vier­te Werk – Titel: „Kom­pakt­wis­sen Haft­pflicht­recht. Die Ver­trags­haf­tung in der Pfle­ge“ – nun­mehr in zwei­ter, über­ar­bei­te­ter und erwei­ter­ten Auf­la­ge erschienen.

Wie auch schon bei den ande­ren Wer­ke der Schrif­ten­rei­he lag auch die­ser Aus­ga­be der Satz und die Gestal­tung in mei­ne Hän­de. Dar­über hin­aus über­nahm ich auch wei­te Tei­le der Pla­nung und Redak­ti­on der Neu­auf­la­ge von „Kom­pakt­wis­sen Haft­pflicht­recht“, die nun­mehr im Vier­farb­druck bei War­lich in Mecken­heim ange­fer­tigt wurde. 

Das über­ar­bei­te­te Werk besticht durch eine kom­pak­te Aus­ein­an­der­set­zung mit der Rechts­pro­ble­ma­tik der Ver­trags­haf­tung in der Pfle­ge, wobei regel­mä­ßig zwi­schen dern Per­spek­ti­ven von Klä­gern und Beklag­ten gewech­selt wird. Zahl­rei­che Abbil­dun­gen, umfas­sen­des Begleit­ma­te­ri­al und Ver­knüp­fun­gen zu diver­sen Videobei­trä­gen run­den das Werk ab. 

Wo bekomme ich „Kompaktwissen Haftpflichtrecht“?

Mehr über die Hin­ter­grün­de und Beson­der­hei­ten der Zweit­auf­la­ge kann man im Übri­gen in die­sem Inter­view mit Autor Prof. Dr. Vol­ker Groß­kopf erfah­ren. Wer das neue „Kom­pakt­wis­sen Haft­pflicht­recht“ erwer­ben möch­te, dem emp­feh­le ich den Blick in den Online-Shop des G&S Ver­la­ges.